Entsorgung

> Sortieranlage

 

 

Unsere moderne Sortieranlage arbeitet flexibel, je nach Bedarf im Ein-, Zwei- oder Dreischichtbetrieb. Sie ist für einen hohen Durchsatz ausgelegt.

Nach der groben Vorsortierung in der Annahmehalle wird das sortierfähige Material in der Sortierhalle von qualifiziertem Personal handverlesen. Somit können wir eine größtmögliche Wertstoffschöpfung garantieren.

Folgende Fraktionen werden aussortiert und an die verarbeitende Industrie weitergeleitet:

Folie

Kabelreste

Kunststoffe

Autoreifen

PVC - Kunststoffe

Dämmstoffe

Mischpapier

Fe- und Ne-Metalle

Kartonage

Teppichreste

Holz (4 Fraktionen)

Bauschutt

Glas

Batterien

Die nicht sortierfähigen Reste werden der energetischen oder stofflichen Verwertung zugeführt.

© REL 2009

Öffnungszeiten: Mo - Fr ab 6 Uhr 30 bis 17 Uhr     Sa - siehe hier